Preise

1. Preis € 8.500,- gestiftet von der Stiftung Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

2. Preis € 4.500,- gestiftet von der Oscar und Vera Ritter-Stiftung Hamburg

3. Preis € 2.500,- gestiftet vom Lions Club Ludwigslust

 Sonderpreise

-Stefan Johann Krattenmacher Award gestiftet von der Firma Stefan Johann Krattenmacher-Bereitstellung eines Solo Kontrabasses für den Zeitraum von 2 Jahren
- D ́Addario Award gestiftet von der Firma D ́Addario - Reise nach New York und Besuch bei D ́Addario
-Förderpreis gestiftet von der Internationalen J.M. Sperger Gesellschaft zur Unterstützung einer jungen Kandidatin / eines jungen Kandidaten
- Sonderpreis für die beste Interpretation des Pflichtstückes Caprice von Emil Tabakov
- Sperger-Sonderpreis für die beste Interpretation der Werke von J.M. Sperger
-Kontrabass Meisterbögen gestiftet von Hermann Richard Pfretzschner und den Firmen Roland und Matthias Penzel und David Herman

Konzertengagements

- Konzertengagement, gestiftet von den Bad Reichenhaller Philharmonikern  - SolistIn mit Orchester 2019

-Konzertengagement, gestiftet vom Göttinger Symphonie Orchester - SolistIn mit Orchester

-Konzertengagement, gestiftet von der Stadt Valtice/Tschechien (J.M. Spergers Geburtsstadt) im Rahmen des Sommer Musikfestivals HBV im Liechtenstein Schloss Faltige - SolistIn mit Kammerensemble September 2019

-Konzertengagement, gestiftet vom Landesmusikrat Mecklenburg- Vorpommern- SolistIn bei drei Konzerten mit dem Landesjugendorchester Mecklenburg- Vorpommern vom 8.- 10. Februar 2019, Leitung: Stanley Dodds

-Konzertengagement, gestiftet von der Manfred und Rosemarie Rhodius-Stiftung - Recital am 25. November 2018 auf Schloss Burg Namedy

-Konzertengagement / Publikumspreis gestiftet von der Stadt Ludwigslust - Recital in Ludwigslust 2019

-Konzertengagement, gestiftet von den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern- Recital bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern

Sachpreise

-Bogenetuis gestiftet von der Firma GEWA

-Saiten-Sets für alle KandidatInnen, gestiftet von der Firma D ́Adddario

-Saiten-Sets für die PreisträgerInnen, gestiftet von den Firmen Pirastro und Thomastik-Infeld

-Noten-Gutscheine für alle KandidatInnen, gestiftet von den Firmen Paganino und Friedrich Hofmeister Musikverlag

-Leih-Kontrabässe werden bereitgestellt von den Firmen Pöllmann und Rubner.

Jetzt spenden!

„Internationale - Johann - Matthias - Sperger - Gesellschaft e. V.“
Verwendungszweck: Spende + Name + Anschrift

Bankinstitut: Kreissparkasse Stade
IBAN: DE95241511160000240440

Our website uses cookies to make your visit to our website as pleasant as possible and to provide the best possible service. If you continue on our website, you agree to the use of cookies.
More information Ok Decline