Auftragskomposition

Das Pflichtstück wird von Emil Tabakov komponiert. 6 Wochen vor Wettbewerbsbeginn versendet der Friedrich Hofmeister Musikverlag die Noten via E-Mail an die Kandidaten des Wettbewerbs. Friedrich Hofmeister Musikverlag

Emil Tabakov

Emil Tabakov studierte Kontrabass und Dirigieren an der Bulgarischen Musik Akademie in Sofia. Er war langjähriger Chefdirigent des Bulgarischen Radio Sinfonie Orchesters und ist weltweit bei führenden Orchestern zu Gast, u. a. Teatro "La Fenice" in Venedig, Seoul Philharmonie und Orchestre Philharmonique de Radio France. Emil Tabakov hat neun Symphonien, Orchesterkonzerte, Konzerte für verschiedene Instrumente, ein Requiem auf Lateinbasis, Kammer- und Solowerke komponiert. Die meisten dieser Stücke entstanden auf Anfrage internationaler Festivals und berühmter Künstler. Seine zum Teil preisgekrönten CDs erschienen bei Naxos, Gega, DG und Balkanton.

Mehr Informationen zu Emil Tabakov unter www.emiltabakov.com

Jetzt spenden!

„Internationale J.M. Sperger Gesellschaft e. V.“
Verwendungszweck: Spende + Name + Anschrift

Bankinstitut: Kreissparkasse Stade
IBAN: DE95241511160000240440
BIC: NOLADE21STK

Our website uses cookies to make your visit to our website as pleasant as possible and to provide the best possible service. If you continue on our website, you agree to the use of cookies.
Ok Decline